Kredite ohne Schufa

Es gibt verschiedene Kredite ohne Schufa, und ich sage dir, worauf du unbedingt achten musst – Es gibt wie immer Vorteile und Nachteile!

Fremdes Geld zu benötigen oder gewisse Anschaffungen lieber zu finanzieren statt das Ersparte dafür zu opfern ist längst keine Seltenheit mehr. Zudem kommt, dass nicht jeder Erspartes hat. Dementsprechend wächst auch die Vielzahl verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten und wenn du auf der Suche nach dem optimalen Darlehen bist, solltest du unbedingt auch Kredite ohne Schufa  und Kredite von Privat in die engere Auswahl nehmen.

Kredite ohne Schufa – die großen Vorteile bei bestehenden Einträgen

Bei herkömmlichen Finanzierungen startet die Bank im Rahmen der Bonitätsprüfung eine Anfrage an die Schufa, um sich nach eventuell bestehenden Einträgen zu erkundigen. Bestehen solche Einträge, die die Zahlungsfähigkeit in Frage stellen können, erfolgt in der Regel sofort die Ablehnung des Darlehens.

Kredite ohne Schufa
Kredite ohne Schufa

Kredite ohne Schufa sind dann die optimale Lösung, weil hier auf die Anfrage bei der Schufa verzichtet wird. Zur Sicherheit der Bank vor Ratenausfällen, aber auch zum Schutz des Kreditnehmers vor einer Überschuldung findet auch hier eine Bonitätsprüfung statt, die sich aber nur an der aktuellen Einnahmen- und Ausgabensituation des Kunden orientiert. Eventuelle Einträge bei der Schufa werden erst überhaupt nicht in Erfahrung gebracht.

Eintragsfrei bleiben für zukünftige Finanzierungen

Kredite ohne Schufa eignen sich aber auch für diejenigen, die ohne Einträge bei der Schufa auf der Suche nach einer Finanzierung sind. Das ist vor allem dann der Fall, wenn du eine weiße Weste bei der Schufa beibehalten willst, weil für später größere Kredite geplant sind, auf deren Bewilligung und Konditionen sich ein Vermerk über das aktuell benötigte Darlehen möglicherweise negativ auswirken könnte.

Kredite ohne Schufa verzichten nämlich nicht nur auf die Einholung von Informationen, sondern melden auch keine bewilligten Kredite an die Schufa, sodass die aufgenommene Finanzierung keine neuen Einträge zur Folge hat. Das „unerkannt bleiben“ solcher Darlehen kann zudem dadurch verstärkt werden, dass Kredite ohne Schufa die Barauszahlung der bereitgestellten Kreditsumme an einem Schalter der Deutschen Post anbieten und somit auch keine Überweisung den Geldfluss veröffentlicht und vor allem der eigenen Hausbank kenntlich macht.

Kreditvergleiche für die optimale Finanzierung

Zu bedenken ist bei diesen Krediten, dass die Banken sich das durch das Ausbleiben der Schufaanfrage verbleibende Kreditausfallrisiko meistens bezahlen lassen und die Sollzinsen dementsprechend höher ausfallen. Zudem kommt es bei vielen Kreditinstituten vor, dass Kredite ohne Schufa eine bestimmte Kreditsumme nicht überschreiten dürfen. Daher lohnen sich jederzeit Kreditvergleiche, bei denen du aus allen möglichen Varianten die Finanzierung findest, die deine Bedürfnisse zu optimalen Konditionen stillt.

So funktionieren Kredite ohne Schufa

Beitragsnavigation


Kommentar verfassen