Alles rund um „Neun Wissensgebiete des Projektmanagements“. Dies wird ein etwas ausführlicheres Projekt. Aus diesem Grund wird es die neun Wissensgebiete des Projektmanagements in 9 Unterartikel geben. Die einzelnen Themen findest Du in denv erknüpften Beiträgen weiter unten. Auf diese Weise gelangst du schnell zu Deinem gewünschtem Gebiet. Ebenfalls kannst Du direkt zum Fazit oder zu der Quellenangabe springen:

  • Einleitung
  1. Integrationsmanagement
  2. Inhalts- und Umfangsmanagement
  3. Terminmanagement
  4. Kostenmanagement
  5. Qualitätsmanagement
  6. Personalmanagement
  7. Kommunikationsmanagement
  8. Risikomanagement
  9. Beschaffungsmanagement
Neun Wissensgebiete des Projektmanagements
Neun Wissensgebiete des Projektmanagements

Einleitung

Heutzutage ist es fast egal in welche Bereiche der Wirtschaft man schaut, kleine Firmen, mittelständische Unternehmen und große Konzerne arbeiten allesamt immer mehr mit Projekten, welche als Gruppenarbeit abgeleistet werden. Dies fordert in der Praxis natürlich gute und erfahrene Mitarbeiter, die diese Projekte auch erfolgreich managen können. Der Projektleiter übernimmt dabei eine Vielzahl von verschiedenen Aufgaben. Er oder Sie muss seine Mitstreiter motivieren können, die komplette Arbeit überblicken und jederzeit kontrollieren und seine Mitarbeiter zudem konstruktiv kritisieren. Nicht selten sind Projekte in der Vergangenheit an einer schlechten Leitung gescheitert. Nur gut organisierte Projekte können von engagierten Mitarbeitern zur vollen Zufriedenheit aller umgesetzt werden.

Im Mittelpunkt eines erfolgreichen Projektmanagements sollte daher immer der Nutzen des Projektes stehen. Es ist wenig rentabel viel Zeit, Energie und Geld in ein Projekt zu investieren, wenn dieses keine Früchte trägt. Über den jeweiligen Erfolg eines Projektes entscheidet meistens von vorne rein ein guter Plan, eine konsequente Führung und die Disziplin aller Mitarbeiter.

Der Projektleiter übernimmt dabei fast alle Aufgaben vom Initiieren, Planen, Steuern und Kontrollieren bis zum Abschließen des gesamten Vorhabens und schafft so die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
Um diese zu erreichen, müssen nun also verschiedene Punkte berücksichtigt, Rollen verteilt und die unterschiedlichen Teilgebiete abgesteckt werden.

In einem nächsten Schritt beginnen die Analyse des gesamten Projektes und die Planung, bevor mit der Umsetzung begonnen wird. Während dieser drei Schritte, vom Start bis zum Abschluss eines Projektes, muss dieses gesteuert werden. Insgesamt kann man die Leitung eines Projektes in neun Teilpunkte zusammenfassen, mit denen wir uns hier einmal näher beschäftigen wollen.

Weiterlesen -> Integrationsmanagement
 
 
Neun Wissensgebiete des Projektmanagements – Einleitung

Beitragsnavigation


6 Gedanken zu „Neun Wissensgebiete des Projektmanagements – Einleitung

  1. Super Artikel Serie hat du da aufgebaut, Kira. ich verstehe nicht, warum das noch niemand honoriert hat. da hier sind zwar nur meine 2Cents aber ich wünsche dir alles Gute.
    Gruß Holly G.

Kommentar verfassen