Ich darf dir heute das Buch „Mentale Souveränität 104%: Aktiviere deine extra 4%“ vom erfahrenen Kampfpiloten und Unternehmer Quirin Wydra vorstellen. Die Erfolgsformel eines Kampfpiloten!

Kampfpiloten zählen zu den bestausgebildeten Höchstleistern der Welt. Quirin Wydra flog und kämpfte 20 Jahre lang in der Luft – und machte nach Ende seiner Fliegerkarriere eine überraschende Entdeckung als Unternehmer: Was in der Luft Exzellenz und Erfolg verleiht, verleiht auch in Wirtschaft, Business, Leadership, Sport, Alltag und Familie Exzellenz, Erfolg, Zufriedenheit und Glück. Und das Genialste: Du musst keinen achtjährigen Drill zum Flieger-Ass absolvieren.

Die Geheimnisse dieser Exzellenz, findest du auf ihre Essenz konzentriert zwischen diesen beiden Buchdeckeln. Du musst dafür auch kein Elitesoldat sein: Was Kampfpiloten selbst in stressigsten Situationen in Sekundenschnelle die richtige Entscheidung treffen lässt, verhilft auch dir zu Erfolg und Zufriedenheit. Vor allem verhilft dir das auf diesen Seiten alltagsnah und ausführlich beschriebene Jet-Pilot-Mental-Training (JPMT) mit 104% zu ausgeprägter Stress-Resilienz, großer Gelassenheit, um Höchstleistung auch in den brenzligsten Situationen abzurufen.

Ein exzellenter Leitfaden für Führungskräfte und solche, die es werden wollen, um souverän mit Stress und Druck umzugehen. Nur dann bist du in der Lage, dein Potenzial kreativ zu aktivieren, um die wichtigen Zukunftsthemen für dich und dein Unternehmen zu lösen.

Zum Buch

  • Mentale Souveränität 104%: Aktiviere deine 4%
  • von Quirin Wydra
  • 160 Seiten
  • 17,99 Euro
  • ISBN: 9783754330463 

Zum Autor

Quirin zog mit seiner Familie als Teenager nach Erding und besuchte dort das Gymnasium. Auf dem Fliegerhorst Erding beobachtete er oft hautnah die Testpiloten, die den Starfighter F-104 flogen. Nachdem er sich mit 16 Jahren einmal in das Cockpit dieses Überschalljets setzten durfte, war er derart begeistert, dass es nur noch ein Ziel gab: Kampfpilot auf der F-104 zu werden.

Über 20 Jahre lang flog Quirin Wydra Einsätze auf unterschiedlichen Flugzeugen, unter anderem den Starfighter F-104 und Tornado. Einen Überschall-Jet auch in Extremsituationen beherrschen zu können, verlangt Eigenschaften, wie hohe Konzentrationsfähigkeit, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und innere Ruhe. Diese Fähigkeiten, die immer wieder trainiert wurden, erwiesen sich nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden als ein Garant für Erfolg.

Nach seiner Fliegerkarriere gründete Quirin Wydra ein Unternehmen, mit dem er namhaften Firmen den Eintritt in den russischen Markt ebnete. Er nutzte seine erworbenen Kontakte und Fähigkeiten für einen fliegenden Start in die Geschäftswelt.

Quirin Wydra hat in den vergangenen Jahrzehnten beeindruckende Erfolge gefeiert, aber auch bittere Niederschläge erlebt – und er hat immer wieder bewiesen, dass man mit mentaler Souveränität jeden Tiefschlag überleben und aus jeder Erfahrung Erfolg und Glück schöpfen kann. Aus Überzeugung gibt er seit vielen Jahren, die von ihm entwickelte, einzigartige Methode weiter: Das JPMT 104% (Jet-Pilot-Mental-Training). Als Keynote-Speaker, als Coach und in Trainings.

Zielsetzung

Wie du als Führungskraft auch in schwierigsten Situationen die Ruhe bewahrst, um große Herausforderungen souverän und wirksam zu lösen und gleichzeitig das Vertrauen deines Teams stärkst. „Nutze auch DU diese extra 4% für DICH! Werde PilotIn deines eigenen Lebens! – Be the PILOT of your life!“

Du möchtest mehr zum Autor Quirin Wydra und seinem Buch Mentale Souveränität 104%: Aktiviere deine 4%" erfahren? Auf der Seite https://www.quirin-wydra.de/ findest du weitere Informationen.
Das Buch „Mentale Souveränität 104%: Aktiviere deine 4%“ von Quirin Wydra

Beitragsnavigation


3 Gedanken zu „Das Buch „Mentale Souveränität 104%: Aktiviere deine 4%“ von Quirin Wydra

  1. Lieber Quirin,
    Dein Buch ist „gigantisch“ geworden. Ich warte bereits seit Monaten sehnsüchtig auf die Herausgabe. Schließlich durfte ich es zwischendrin auch mal revidieren und habe außerdem ein paar kleine Karikaturen dazu beigetragen.
    Wir saßen vor 46 Jahren an einem Tisch mit unserem gemeinsamen Fluglehrer in Sheppard, Texas und eine einmalige Freundschaft begann, mit unglaublich vielen gleichen Interessen und phantastischen Ergebnissen bei der Ausbildung zum Jetpiloten. Du hast mir schon damals zahlreich Tipps gegeben und Ideen vermittelt, wie man die extrem schwierige Schulung leichter bewältigen kann. Da wusste ich aber noch nicht, dass sich dieses Verhalten von Dir noch weiter steigern und später sogar einmal zu einer großen Hilfe für zahlreiche Menschen führen würde.
    Unsere beiden Karrieren in der Luftwaffe verliefen ähnlich und sehr erfolgreich, aber leider in verschiedenen Geschwadern und mit unterschiedlichen Jetflugzeugen. Das hat aber nicht dazu geführt, dass unsere Freundschaft zu Ende ging, sondern im Gegenteil. Nach Beendigung unserer fliegerischen Laufbahnen begann Deine unglaublich erfolgreiche Zeit als Unternehmer. Ich kann mir vorstellen, dass Dir zu diesem Zeitpunkt auch der Gedanke gekommen ist, Deine Erfahrungen als Jetpilot an Menschen, die besonderen Situationen ausgesetzt sind, weiterzugeben.
    Ich danke Dir jedenfalls für die vielen Hilfen, die ich während unserer wundervollen Fliegerei und danach bei meinen Unternehmungen in all den Jahren von Dir erhalten habe. Jetzt bin ich über 70 Jahre alt und führe kein Unternehmen mehr, sage mir aber immer noch jeden Tag, bevor ich eine anspruchsvolle Aufgabe zu erledigen habe oder auch nur in mein Auto steige: „keep cool, calm and collected“.
    Danke von Deinem Gerdl

  2. „Gestatte niemandem Dich aus Deiner MENTALEN SOUVERÄNITÄT zu bringen!“ Das waren Quirin Wydras Wort an mich vor einigen Jahren. Genau da wollte ich hin! Zum Leader im eigenen Leben werden, das klang magisch! Nicht mehr die Entscheidungen anderer sollen mein Handeln bestimmen, sondern über wichtige Schritte und vor allem über meinen Gemütszustand will ich selbst entscheiden. Zum damaligen Zeitpunkt befand ich mich in einer aufoktroyierten Neuorientierung, beruflich wie privat. Die Tiefschläge schienen einander anzuziehen. Quirins Worte bedeuteten für mich Erlösung aus einem fremdbestimmten Hamsterrad. Und er unterwies mich in seinem Jet-Pilot-Mental-Training (JPMT), einem exzellenten Leitfaden hin zur mentalen Souveränität. Ich verinnerlichte Habits und Values, erkannte die Wichtigkeit der Attitude und übe mich seitdem im „Chair-Flying“. Heute gehört das JPMT zu meinem Alltag dazu. Ich praktiziere Quirins Angebot mit Begeisterung, denn mein Leben hat sich durchwegs zum Positiven verändert, beruflich wie privat. Und das war nicht Magie, sondern meine eigene Kraft, durch die Aktivierung meiner extra 4%!
    Danke, Quirin! Mit Deinem Buch hast Du nun Dein wertvolles Angebot vielen Menschen zugänglich gemacht!
    Sabine Peer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert