Das Kommunikationsmanagement – Dies ist das siebte Wissengebiet der Artikel-Serie: “Neun Wissensgebiete des Projektmanagements”. Die einzelnen Themen findest Du in den verknüpften Beiträgen weiter unten. Auf diese Weise gelangst Du schnell zu den anderen Gebieten. Dort befinden sich auch das Fazit oder die Quellenangabe:

Inhaltsangabe
„Neun Wissensgebiete des Projektmanagements“

Hier werden die Weichen für ein gutes Arbeitsklima gestellt.
Ein gutes Arbeitsklima sorgt auch für eine gute Kommunikation innerhalb der Gruppe. Und dies wiederum ist das Stichwort für den nächsten Unterpunkt des Projektmanagements – dem Kommunikationsmanagement.

Das Kommunikationsmanagement

Allerdings geht es hierbei um zwei Dinge. Weniger um die Kommunikation innerhalb der Gruppe als eher um das Erstellen und Sammeln aller Projektinformationen. Diese müssen dann verbreitet und abgelegt werden. Dies ist zum Beispiel in Form von Berichten möglich, die zu bestimmten Zeitpunkten erstellt und z.B. der Betriebsleitung oder den Auftraggebern des Projektes vorgelegt werden können um über Fortschritte und Inhalte des Projekts zu informieren.
Trotzdem haben Studien ergeben, dass Projekte zum Scheitern verurteilt sind, wenn Teammitglieder nicht ausreichend miteinander kommunizieren.

Die Aufgabe des Projektleiters ist es daher, einzuschätzen, welche Gespräche innerhalb des Teams wichtig sind um das Projekt voranzubringen und welche eher zu Hause oder bei einem Kaffee abgehalten werden sollten. Oftmals kann Zeit verloren gehen, wenn es nicht wirklich um das Projekt geht. Hier wird etwas Fingerspitzengefühl benötigt.

Weiterlesen -> Risikomanagement

Kommunikationsmanagement

Beitragsnavigation


5 Gedanken zu „Kommunikationsmanagement

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.